Huldigung dem Mann von Frieden

Photpape

Die Sänger , die an der CD teilgenommen haben , sind alle Friedensträger. Manche waren, oder sind noch direkt mit tragischen oder Konfliktsituationen konfrontiert : der Chor Trebevic aus Sarajevo , der Jerusalem Otatorio Chamber Choir, der Kinderchor von Taybeh aus Ramallah, der Priester Goussan Aljanian , die Mönche und Nonnen der Abtei in Abu-Gosh und Schwester Rabia Motran . Durch Musik , manchmal auf die Gefahr ihres Lebens hin , haben sie eines Tages entschieden den Haβ und die Absurdität des Krieges zu kämpfen. Andere wie der byzantinische Chor aus Griechenland , der Chor der polnischen Bergleute aus Douai und die korsische Gruppe « Tavagna » haben sich auch mit dieser Huldigung und mit dieser Hoffnungkundgebung auf eine brüderliche und wieder friedliche Welt assoziiert ,weil die Nachricht von Johannes – Paul II. über die Versöhnung und das Einverständnis unter Menschen und Religionen , sie in ihrem Leben und in ihrem Glauben begleitet hat .
Programm der CD
1 – Place Saint-Pierre de Rome, 8 avril 2005
2 – Miserere d’Allegri Jerusalem Oratorio Chamber Choir
3 – Falla Chœur mixte Trebevic de Sarajevo
4 – Zahvalnica Chœur mixte Trebevic de Sarajevo
5 – Oj Talasi Chœur mixte Trebevic de Sarajevo
6 – Z Tej Biednej Ziemi Chorale des mineurs polonais de Douai
7 – Gaude Mater Polonia Chorale des mineurs polonais de Douai
8 – Ya Rab Assalami Choeur d’enfants de Taybeh de Ramallah
9 – Psaume 122 Choeur des moines et moniales d’Abu-Gosh
10 – Ena Albaraya Beasreha Sœur Rabia Motran
11 – Lakad Ahalta Alless Lelferdaws Sœur Rabia Motran
12 – Oor es Mayr eem Goussan Aljanian
13 – Psaume 135 Chœur byzantin de Grèce
14 – Lamentu à Ghjesù Tavagna

VERSCHENKEN SIE DIESE CD !